Hinweis für Passagiere:

Reiserückkehrer finden Infos zum neuen Corona-Testzentrum  hier.
Bitte beachten Sie die geltenden Bestimmungen rund um Ihre Flugreise:  Zur Passagierinformation

Steigende Passagierzahlen - Terminal 1 wieder in Betrieb

Am Flughafen Stuttgart starten und landen wieder mehr Passagiere. Um auch bei höherer Nachfrage und auch zu den Verkehrsspitzen die empfohlenen Abstandsregeln bestmöglich einhalten zu können, ist jetzt neben Terminal 3 auch wieder Terminal 1 für Check-in und Passagierkontrollen in Betrieb.

Rechtzeitig zu den Sommerferien in Baden-Württemberg nehmen die Fluggesellschaften neben der Anbindung von Drehkreuzen und wichtigen Städteverbindungen wieder verstärkt touristische Ziele ins Programm. Gefragtestes Warmwasserziel ist Palma de Mallorca mit bis zu 72 wöchentlichen Verbindungen. Auch die Zahl der Airlines, die ihre Strecken ab Stuttgart wiederaufnehmen, steigt bis Ende August von rund 20 auf über 30 Airlines deutlich an.

Um Passagiere und Personal bestmögliche Hygienebedingungen zu bieten, hat der Flughafen verschiedene Vorkehrungen getroffen. Bodenmarkierungen und Hinweisschilder erinnern überall an die empfohlenen Abstandsregeln. An vielen Stellen schützen Plexiglasscheiben Kunden und Mitarbeiter vor zu engem Kontakt, zudem wurden die Reinigungsintervalle erhöht. Im gesamten Terminal gilt eine Maskenpflicht für Reisende, für Kinder erst ab sechs Jahren. Wer seine Mund-Nase-Bedeckung vergessen hat, kann sich aus Automaten direkt an den Eingängen versorgen.

 

Veröffentlicht am 1. Juli 2020