Anzeige

Aktuelle Information für Passagiere von Eurowings

Am 6. Oktober kommt es wegen des Streikaufrufs der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu Flugausfällen bei Eurowings. Passagiere werden gebeten, den   Flugstatus online zu prüfen und ihre Airline oder den Reiseveranstalter zu kontaktieren. Bitte außerdem beachten:

In Spitzenzeiten kann es derzeit zu längeren Wartezeiten kommen. Kommen Sie bitte mindestens 2 Stunden und maximal 3 Stunden vor Abflug an den Airport.   Wichtige Hinweise zur Vorbereitung auf Ihren Abflug

weiterlesen

Hinweis: Derzeit darf nur ein Handgepäckstück (Handgepäck + persönlicher Gegenstand, wie zum Beispiel Handtasche, Laptoptasche) mitgeführt werden.

Bitte beachten Sie dazu die aktuell gültigen Reise- und Hygienebestimmungen.

Travel with care

Wissenswertes zum Gepäck

Weniger ist mehr – möglichst viel sollte ins Reisegepäck. Übergepäck wird extra berechnet. Handgepäck besteht aus einem kleinen Gepäckstück, das in die Flugzeugkabine mitgenommen werden kann. Ob Ihr Handgepäck die zulässige Größe überschreitet, können Sie an eigens dafür aufgestellten Vorrichtungen neben den Check-in-Schaltern prüfen. Bitte informieren Sie sich über abweichende Gepäckbestimmungen direkt bei Ihrer Fluggesellschaft.

Informieren Sie sich bitte vorab über gefährliche Güter und verbotene Gegenstände. Außerdem gelten die Gepäckbestimmungen der Airlines sowie die Zollvorschriften des Ziellandes.

Flüssigkeiten dürfen nur in Behältern von bis zu 100 Milliliter im Handgepäck mitgeführt werden. Sie gehören in einen durchsichtigen, 1-Liter-Zipbeutel. Größere Mengen kommen ins Reisegepäck.

ABC zum Handgepäck

A-E

A – Aufstriche

Süße und herzhafte Aufstriche (Frischkäse, Erdnussmus, Honig, Marmelade, Leberwurst, etc.) gelten als Flüssigkeiten und unterliegen der 100 ml-Beschränkung. Aufstriche auf Broten im Proviant sind erlaubt.

B – Babynahrung

Babynahrung kann in der für die Reisedauer benötigten Menge mitgeführt werden.

B – Batterien

Batterien bis zu einer bestimmten Größe und Powerbanks sind erlaubt. Dabei bitte zusätzlich die Gefahrgutvorschriften beachten.

C – Camembert

Camembert und andere Weichkäsesorten gelten als Flüssigkeiten und müssen in größerer Menge als 100 g ins Reisegepäck. Parmesan und andere feste Käsesorten können ins Handgepäck.

C - Coronaschnelltests

Coronaschnelltests sind medizinische Artikel, die im Handgepäck mitgenommen werden können. Sie müssen nicht im 1-l-Beutel vorgelegt werden.

D – Deodorant

Feststoffdeos unterliegen keinen Beschränkungen. Bei Sprays oder flüssigen Deos gilt die 100-ml-Grenze.

E - Elektronische Geräte

Die meisten elektronischen Geräte sind im Handgepäck erlaubt. Dazu zählen u. a.: Spielkonsolen, Handys, Laptops, elektrische Zahnbürsten und Rasierer, Haartrockner, Glätteisen, Bluetooth-Lautsprecher, Drohnen (letztere nur im Handgepäck). Bei der Kontrolle separat vorzeigen.

E – E-Zigarette (Vape)

Die E-Zigarette (Vape) kann ins Handgepäck, zwei Akkus dazu sind erlaubt. Bei Liquid-Produkten gilt die 100-ml-Grenze. Ist die E-Zigarette noch mit Liquid gefüllt, kommt die ganze Zigarette in einen 1-Liter-Zipbeutel.

F-M

F – Feuerzeuge und Streichhölzer

Ein Feuerzeug (Einwegfeuerzeuge)/eine Schachtel Sicherheitsstreichhölzer (wasserfest) pro Person sind erlaubt. Am Körper tragen und an der Kontrolle vorzeigen. Im Handgepäck dürfen sie nicht mitgeführt werden. Besonderheiten bei den Flüssigkeits- und Gepäckbestimmungen für Sturm- und Benzinfeuerzeuge beachten.

G – Getränke

Getränke in größeren Mengen als 100 ml sind nicht erlaubt. Leere Getränkeflaschen oder Thermobecher können hingegen mitgeführt werden.

H – Helium-Ballon

Diese Ballons sind im Handgepäck verboten, die Mitnahme im Reisegepäck sollte mit der Airline geklärt werden.

K – Kleidung

Bei einigen Kleidungsstücken kann es zu einer Nachkontrolle kommen, z.B. bei Schuhen, Gürteln, religiösen Kopfbedeckungen.

L – Lippenpflege

Lipgloss ist eine Flüssigkeit, also nicht mehr als 100 ml im Handgepäck erlaubt. Lippen(pflege)stifte sind nicht eingeschränkt.

L - Lebensmittel

Die 100-ml-Grenze gilt auch für flüssige Lebensmittel wie Öle, Joghurt, Suppen und vieles mehr. Das betrifft auch Salate, die mit einer größeren Menge Flüssigkeit angemacht sind (z.B. Kartoffel-, Nudel- oder Fleischsalat)

M – Medizin

Flüssige Medikamente können in der für die Reisedauer benötigten Menge mitgeführt werden. Am besten ein Attest als Nachweis für den Bedarf mitführen.

N-R

N – Nadeln

Nadeln aller Art wie Steck-, Stopf- oder Stricknadeln sind im Handgepäck erlaubt.

O – Öle und CrEmes

Für Öle und Cremes gilt die 100-ml-Grenze. Größere Mengen müssen ins Reisegepäck.

P - Playstation

Eine Playstation darf sowohl im Hand- als auch im Reisegepäck mitgenommen werden. Iim Handgepäck vor der Kontrolle herausnehmen und separat vorzeigen.

P – Puder

Puder ist ein Feststoff, darf also mitgeführt werden. Bei Flügen in die USA bitte besondere Regelungen beachten.

Q – Quark

Quark, Joghurt und ähnliche Produkte gelten als Flüssigkeiten mit entsprechender Einschränkung.

R - Rasierer

Rasierer mit herausnehmbaren Klingen sind im Handgepäck nicht erlaubt. Rasierer mit eingefassten Klingen (z.B. Einwegrasierer) sind erlaubt.

R – Reiseelektronik

Ladegeräte und Handys sind erlaubt. An der Sicherheitskontrolle diese Gegenstände separat in die Wanne legen.

S-Z

S – Schere

Bastel- oder Nagelscheren mit einer Klingenlänge bis 6 cm sind im Handgepäck erlaubt.

S – Shisha

Eine Shisha im Handgepäck ist erlaubt, die Kohle dazu nicht.

S – Sonnenschutz

Für flüssigen Sonnenschutz gilt die 100-ml-Grenze. Größere Mengen müssen ins Reisegepäck.

T – Taschenmesser

Taschenmesser mit Klingenlänge bis 6 cm (Messer, Schere, Säge) sind im Handgepäck erlaubt.

W – Wimperntusche

Wimperntusche ist eine Flüssigkeit, es sind max. 100 ml erlaubt.

Z – Zahnpasta

Bei Zahnpasta gilt wie bei anderen flüssigen Zahnpflegeprodukten (Mundwasser etc.) die 100-ml-Regel.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Nachkontrollen sind immer möglich.

Gefährliche Güter und Aufgegebenes GEpäck

Sperrgepäck

Haben Sie ein Haustier? Oder sperriges Gepäck wie Surfbretter, Kinderwagen, Golfgepäck oder Fahrräder? Auch das ist kein Problem. Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Reisebüro treffen gerne die erforderlichen Vorbereitungen.

  • Den Sperrgepäckschalter finden Sie in Terminal 3 rechts neben der Sicherheitskontrolle.

Self BAg Drop

Die Fluggesellschaft Eurowings und die Lufthansa-Gruppe bieten am Airport den Self Bag Drop an. Mit Hilfe der Service-Stationen können Sie Ihr Gepäck für ausgewählte Flüge selbst schnell und sicher aufgeben. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Airline, ob Sie für Ihren Flug den Self Bag Drop nutzen können. Die Schalter für die Gepäckaufgabe befinden sich hier:

Eurowings: Terminal 1, Schalter 150-154

Lufthansa-Gruppe (Austrian, Lufthansa, Swiss): Terminal 1, Schalter 150-154

Website Eurowings Website Lufthansa

Gepäckbeförderung

Um Ihnen die Gepäckbeförderung so angenehm wie möglich zu machen, stehen an allen Parkhäusern, Parkplätzen, Terminaleingängen und an der Gepäckausgabe Gepäckwagen, die Sie kostenlos gegen Pfand (1 Euro / 0,50 Euro-Cent / 0,25 US-Cent oder 1 SFR) benutzen können.

Noch bequemer: Wir bieten Ihnen am Flughafen Stuttgart einen persönlichen Gepäckdienst an, der Ihre Koffer und Taschen transportiert. Dieser kann unter der Rufnummer +49 152 57 685 397 (Fax: +49 711 948-4501) gegen eine geringe Gebühr angefordert werden.

Airportwissen: Der Weg des Koffers

Nach dem Check-in läuft das Gepäck durch die erste Röntgenkontrolle.

Damit kein Gepäckstück verloren geht, wird es auf den Monitoren in der Gepäckeinsatzzentrale überwacht.

Auf dem Gepäcksortier-Band werden die Koffer ihrem Bestimmungsort zusortiert.

Vom Band aus gelangt das Gepäck einer Fahrt im Gepäckwagen schließlich ins Flugzeug.

Gepäckschließfachanlage

Schließfach Maße Preis / Tag
Klein B:35 cm, H: 46 cm, T: 90,5 cm 2 Euro
Mittel B:35 cm, H: 63 cm, T: 90,5 cm 4 Euro
Groß B:35 cm, H: 95 cm, T: 90,5 cm 6 Euro
XXL B: 52 cm, H: 95 cm, T: 90,5 cm 6 Euro
Ski B: 35 cm, H: 194 cm, T: 60 cm 6 Euro

Schließfächer finden Sie neben Terminal 1, hinter dem Gebäude der Wache.

Bezahlart: Münzen (0,50 Euro / 1 Euro / 2 Euro); Geldscheine (5 Euro / 10 Euro); Kreditkarten (Visa, Master); deutsche EC-Karten

Bei Verlust des Tickets fallen 10 Euro an.

Ankunft und Einreise

Anzeige