Anzeige

Hinweis für Passagiere

Bitte beachten Sie die geltenden Bestimmungen rund um den   Aufenthalt am Flughafen und Ihre Flugreise.

Allgemeine Informationen

Kommen Sie mit dem Auto, der S-Bahn oder dem Bus zum Flughafen?
Es spielt eigentlich keine Rolle, da Sie von überall kurze Wege haben! Von der S-Bahn-Haltestelle haben Sie direkten Zugang zu den Terminals 1 und 3 über Aufzüge, Rolltreppen und Treppenhaus aber auch von den Bus- und PKW-Parkplätzen erreichen Sie die Check-in-Schalter im Terminal 1, 2 und 4 in wenigen Minuten. Übrigens führen auch Laufbänder von den Parkplätzen (P0, P2, P4) bis vor das Terminalgebäude. Oder Sie lassen sich mit dem Taxi zum Flughafen bringen. Dann können Sie direkt vor die Abflugsebene des Terminals 1 und 3 fahren, Ihr Gepäck ausladen und nach wenigen Schritten befinden Sie sich vor den Check-in-Schaltern in Terminal 1, 2 oder 4.

Die Monitore links und rechts an den Eingängen zu Terminal 1 und Terminal 3 zeigen Ihnen an, in welchem Terminal sich der Check-in-Schalter Ihrer Fluggesellschaft befindet. Ebenfalls kann der Schalter an der Information im Terminal 3, Abflugebene erfragt werden. Die Abflugebenen der Terminals sind direkt miteinander verbunden.

Am Check-in-Schalter Ihrer Fluggesellschaft angekommen legen Sie bitte Ihr Flugticket sowie Ihren Reisepass bzw. Personalausweis vor und geben das Gepäck auf. Sie erhalten dann

  • Ihre Bordkarte mit Gate- und Sitzplatznummer sowie
  • Ihr Flugticket mit dem Nachweis über aufgegebenes Gepäck.

Nachdem Sie eingecheckt haben, gehen Sie bitte zu Ihrem Gate/Exit. Die Gatenummer steht auf Ihrer Bordkarte, den Anzeigetafeln oder ist an den Infosäulen abzulesen. Am Gate sollten Sie spätestens 30-45 Minuten vor der Boarding Time (Einsteigezeit) sein - je nach Airline. Bitte die Angaben auf der Bordkarte beachen. Bitte planen Sie auf Ihrem Weg dorthin ausreichend Zeit für die Sicherheits- und Ausweiskontrollen ein. Und halten Sie bitte Ihren Ausweis, die Bordkarte und das Flugticket griffbereit. Achten Sie auch auf die Lautsprecherdurchsagen sowie die Anzeigetafeln.

Priority Check-in

Priority Check-in bieten Lufthansa, Air France, British Airways, Turkish Airlines, TAP Air Portugal, Aeroflot und KLM Ihren Passagieren der First und Business Class einen separaten Check-in- Schalter an.

Ausreichend Zeit einplanen

Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich rechtzeitig vor Abflug (wir empfehlen zwei Stunden) beim Check-in-Schalter Ihrer Fluggesellschaft einfinden. Beachten Sie außerdem, dass aufgrund verstärkter Sicherheitsvorkehrungen die Personenkontrollen länger dauern können.

Online-Check-In

Der Online-Check-in wird Ihnen von den Fluggesellschaften angeboten. Auf der folgenden Seite erhalten Sie eine Übersicht der Fluggesellschaften, ob diese einen Online-Check-in anbieten oder nicht. Bitte dabei auch die aktuellen Einschränkungen wegen der Dokumentenkontrolle beachten.

Liste Online-Check-in der Fluggesellschaften

Check-In Automaten

Airlines Aegean, Turkish Airlines, Eurowings, Airfrance, KLM und Condor bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, am elektronischen Check-in-Automaten einzuchecken, sofern Dokumente nicht von einem Mitarbeitenden am Check-in geprüft werden müssen.

Vorabend Check-In

Eine entspannende Alternative, den Urlaub zu beginnen, ist der Vorabend-Check-in (evtl. Gebühren sind bei der jeweiligen Airline zu erfragen). Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Ihr Gepäck aufzugeben, sondern bekommen außerdem bereits Ihre Sitzplatzreservierung und die Bordkarte. Der Vorabend-Check-in ist besonders für Familien mit Kindern ideal, da Sie sich am Abflugtag die Zeit beim Einchecken sparen. Sie gehen direkt mit Ihrer Bordkarte durch die Sicherheitskontrollen zum Gate. Bitte beachten Sie auch, dass aufgrund verstärkter Sicherheitsvorkehrungen die Personenkontrollen länger dauern können.

Verfügbarkeit Vorabend-Check-in: Bitte beachten Sie, dass ein Vorabend-Check-in nicht bei allen Fluggesellschaften möglich ist. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Fluggesellschaften oder direkt bei Ihrer Fluggesellschaft.

Fluggesellschaften am Flughafen Stuttgart

Wichtig beim Vorabend Check-in

Bitte beachten Sie, dass auch beim Vorabend-Check-in Flugticket und Ausweispapiere vorgelegt werden müssen.

SElf bag drop

Die Fluggesellschaft Eurowings und die Lufthansa-Gruppe bieten bei uns am Airport den Self Bag Drop an. Mit Hilfe der neuen Service-Stationen können Sie Ihr Gepäck für ausgewählte Flüge selbst schnell und sicher aufgeben. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Airline, ob Sie für Ihren Flug den Self Bag Drop nutzen können. Die Schalter für die Gepäckaufgabe finden Sie hier:

Eurowings: Terminal 1, Schalter 150-154

Lufthansa-Gruppe (Austrian, Lufthansa, Swiss): Terminal 1, Schalter 150-154

Eurowings Lufthansa

Die Bordkarte

Anzeige