Anzeige

Teilerneuerung Runway: Kein Passagierbetrieb vom 06. bis 22.04.2020

Die Teilerneuerung der Runway am Flughafen Stuttgart startet früher als geplant. Vom 06. - 22. April ist deshalb kein Flugbetrieb möglich.  Weitere Infos zum Projekt
Weiterhin gelten die weitreichenden Einschränkungen im Luftverkehr aufgrund der Corona-Pandemie.  Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus

Ihre Fragen zum Lärmschutz beantwortet der Lärmschutzbeauftragte des Regierungspräsidiums

Der Lärmschutzbeauftragte ist Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Stuttgart und dafür zuständig, vermeidbaren Fluglärm zu reduzieren und Beschwerden zu verfolgen. Er wird von der Deutschen Flugsicherung (DFS) unterstützt, die die Routen der Flugzeuge exakt aufzeichnet.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Fluglärm an den Lärmschutzbeauftragten des Regierungspräsidiums.

Anzeige