Bei der Anreise mit der S-Bahn bitte beachten:

Vom 15. bis 26. Juli 2024 ist die S-Bahnstrecke zwischen Stuttgart-Vaihingen und dem Flughafen geperrt. Bitte den Schienenersatzverkehr, die Stadtbahn U6 nutzen und   über die aktuellen Verbindungen informieren.

Sommerflugplan mit Flügen nach Bordeaux, Stockholm und Oslo - Delta Air Lines wieder nonstop nach Atlanta

Am Sonntag, 26.03.2023 beginnt mit der Umstellung auf Sommerzeit der Sommerflugplan am Airport.  Nach vorläufigem Stand fliegen 36 Airlines 110 verschiedene Destinationen in 32 Ländern an. Die gefragtesten Urlaubsländer sind in diesem Jahr die Türkei, gefolgt von Spanien und Griechenland, die beliebtesten Ziele lauten Antalya, Istanbul und Palma de Mallorca.

Die Fluggesellschaft Eurowings ist weiterhin größte Airline in Stuttgart. Unter den 78 Zielen sind Highlights wie Stockholm, die rumänische Stadt Timisoara, die tunesischen Küstenstädte Monastir und Tunis, aber auch Tiflis, Volos oder Sylt. Hoch im Kurs stehen diesen Sommer Ziele in der Türkei: Turkish Airlines, SunExpress und Pegasus bieten insgesamt 15 Destinationen an, darunter Antalya, Bodrum und Izmir. Nordafrika ist ab dem Landesflughafen in diesem Sommer sehr gut angebunden: Mit der TUIfly geht es einmal die Woche nach Djerba, die ägyptische Fluggesellschaft Air Cairo bedient Hurghada sowie Marsa Alam und ganz neu hat Eurowings Agadir und Monastir im Programm.

Die Scandinavian Airlines fliegt im Sommer neben Kopenhagen neu nach Oslo. Erstmals am STR ist die Fluggesellschaft Volotea mit den Zielen Bordeaux und Nantes und ebenfalls neu ist Southwind Airlines mit Flügen nach Antalya.

Neben europäischen Destinationen und vielen Ferienzielen werden wichtige Hubs wie Amsterdam, Istanbul, London oder Zürich auch im Sommerflugplan mehrmals täglich angeflogen. Mit Delta Air Lines wird die Verbindung Stuttgart - Atlanta nach dreijähriger Unterbrechung wieder viermal pro Woche nonstop bedient.  Damit ist der Landesflughafen an die weltweiten Streckennetze der Airlines angebunden, die dort ihre jeweilige Basis haben. Weitere Informationen unter www.stuttgart-airport.com.

Veröffentlicht am 20. März 2023