Reisezeit am Airport: Gut vorbereitet und nicht zu früh am Airport sein

In den Sommermonaten kann es in Spitzenzeiten trotz intensiver Vorbereitung zu längeren Wartezeiten kommen. Kommen Sie bitte mindestens 2 Stunden und maximal 3 Stunden vor Abflug an den Airport.   Wichtige Hinweise zur Vorbereitung auf Ihren Abflug
Bitte beachten Sie zudem die Hinweise zum Bringen & Abholen von Fluggästen   Kiss & Fly und die Streckensperrung der S-Bahn in den Sommerferien:   Stammstreckensperrung VVS

Future Aviation Summit am Flughafen Stuttgart - Impulse für den Luftverkehrsstandort Baden-Württemberg

Am Flughafen Stuttgart tagt heute der zweite FUTUREAVIATION-Summit: Auf Einladung des Forums Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. (LR BW) diskutieren führende Expertinnen und Experten der Branche mit Dr. Anna Christmann, Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt, über Innovationen in der Luftfahrt und über Impulse für den Luftverkehrsstandort Baden-Württemberg. Dabei geht es um smarte Mobilität, neue Mobilitätskonzepte auf dem Weg zum klimaneutralen Fliegen. Ebenfalls wird auch über neue Ansätze in der Zusammenarbeit und Digitalisierung diskutiert.

Bildunterschrift (von links):

Dr. Stefan Berndes, Leiter Luftfahrt, Ausrüstung und Werkstoffe vom Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI)

Prof. Dr. Rolf-Jürgen Ahlers, Vorsitzender des Forums Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V.

Michael Weber, Witzenmann GmbH

Dr. Anna Christmann, Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt

Prof. Dr. Josef Kallo, Founder und CEO von H2FLY

Michael Kleiner, Ministerialdirektor im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden Württemberg

Veröffentlicht am 21. April 2022