Hinweis für Passagiere:

Reiserückkehrer finden Infos zum neuen Corona-Testzentrum  hier.
Bitte beachten Sie die geltenden Bestimmungen rund um Ihre Flugreise:  Zur Passagierinformation

ADAC kürt Stuttgart Airport Busterminal zum Testsieger 2020

Das Stuttgart Airport Busterminal (SAB) ist erneut Deutschlands Testsieger in der Bewertung der Fernbusbahnhöfe durch den ADAC. Dieser hatte bundesweit elf Busbahnhöfe anhand verschiedener Kriterien getestet und mit Blick auf Qualität, Infrastruktur und Service für die Passagiere bewertet. Bereits 2017 hatte der SAB bei dem Ranking den ersten Platz belegt.

Walter Schoefer, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Stuttgart GmbH, freute sich über die Auszeichnung: „Das Stuttgart Airport Busterminal ist ein wichtiges Element der Verkehrsdrehscheibe am Flughafen, die Autobahn, S-Bahn und Fliegen  miteinander verbindet. Seit seinem Start 2016 ist das Fernbusterminal am Flughafen sehr gut angenommen worden, sowohl bei den Fernbusstrecken als auch bei den Regionallinien. Das dichte Streckennetz ist wichtig, und wichtig ist für uns auch, dass der Busbahnhof genauso wie der Weg von und zum Terminal barrierefrei und damit für alle einfach zu bewältigen ist.“

Zu den Vorteilen des SAB zählt laut ADAC-Test die komplette Überdachung, die mehrsprachigen elektronischen Anzeigetafeln und -monitore sowie die eigene Website. Daneben bietet er einen zentralen Ticket- und Informationsschalter  für mehrere Anbieter sowie Einkaufsmöglichkeiten, ein durchgehendes Leitsystem für Sehbehinderte und ausreichend Parkmöglichkeiten für Fahrgäste und Abholer. Zu den Terminals und zur Station der S-Bahn sind es nur wenige Schritte. Das Stuttgart Airport Busterminal, das im Erdgeschoss in das Parkhaus P 14  integriert ist, ging im Frühjahr 2016 in Betrieb. Die Anlage hat 18 Bussteige, davon 14 Halteplätze für Fernbusse und vier für Linien des Nahverkehrs.

 

Veröffentlicht am 18. Juni 2020