Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Unbesetzter Vorfeldbus von Abstellposition in Richtung Grünfläche gerollt

Am Flughafen Stuttgart ist am Dienstag, 7. Mai 2019, am frühen Nachmittag ein auf den Vorfeldflächen abgestellter Passagierbus ins Rollen geraten und an einer Grünfläche zum Stehen gekommen. Der fahrerlose Bus war zu diesem Zeitpunkt leer. Bei dem Vorfall entstand keinerlei Sachschaden, verletzt wurde niemand. Der Flugbetrieb war dadurch nicht beeinträchtigt. Die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) untersucht den genauen Hergang und wird den Vorfall aufarbeiten.

Veröffentlicht am 8. Mai 2019