Teilerneuerung Runway: Kein Passagierbetrieb vom 06. bis 22.04.2020

Die Teilerneuerung der Runway am Flughafen Stuttgart startet früher als geplant. Vom 06. - 22. April ist deshalb kein Flugbetrieb möglich.  Weitere Infos zum Projekt
Weiterhin gelten die weitreichenden Einschränkungen im Luftverkehr aufgrund der Corona-Pandemie.  Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus

Start in die Osterferien – Zeit für Parken, Check-in und Sicherheitskontrollen einplanen

Bald beginnen die Osterferien - der Flughafen Stuttgart rechnet bis zum Ende der Ferien mit bis zu einer halben Million Passagieren. Zum Auftakt kann es an diesem Wochenende am Check-in oder an den Sicherheitskontrollen punktuell zu längeren Wartezeiten kommen.

Der Flughafen empfiehlt den Passagieren, genügend Zeit für die Anreise und Parken, für den Check-in und die Sicherheitskontrollen einzuplanen. Spätestens zwei Stunden vor dem Abflug sollten die Fluggäste bereits am Airport sein. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, online einzuchecken oder den bereits von mehreren Airlines angebotenen Self Bag Drop zu nutzen.

Wer mit dem Auto zum Flughafen kommt, sollte mit Hilfe des Leitsystems frühzeitig einen Parkplatz ansteuern und ein paar Minuten mehr für den Fußweg bis ins Terminal einkalkulieren. Für den Gang durch die Sicherheitskontrolle ist es wichtig, sich bereits zu Hause mit den geltenden Regeln für Reise-Handgepäck vertraut gemacht zu haben und entsprechend vorbereitet zu sein. 

 

Veröffentlicht am 11. April 2019