Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Flughafen Stuttgart erfüllt Weihnachtswünsche des Anna Haag Mehrgenerationenhauses

Mit seiner diesjährigen Wunschbaumaktion machte die Flughafen Stuttgart GmbH 85 Jugendlichen mit Lernschwäche und geistiger Behinderung aus der Bildungsstätte des Anna Haag Mehrgenerationenhaus e.V. zu Weihnachten eine Freude. Airport-Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter erfüllten die Weihnachtswünsche der jungen Frauen und Männer. Bei der Weihnachtsfeier des Anna-Haag-Hauses am 18. Dezember 2019 überreichten Personalchef Dennis Huber und der Betriebsratsvorsitzende des Flughafen Stuttgart, Holger Düdden, die verpackten Weihnachtsgeschenke. Der Airport finanziert darüber hinaus neue Maschinen und Werkzeuge im Wert von 5.000 Euro für die Lehrwerkstatt der Einrichtung in Waiblingen-Neustadt. Dort sollen in Zukunft neben jungen Menschen mit Lernschwäche auch Jugendliche mit geistiger Behinderung gefördert werden. Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus und der Landesflughafen sind langjährige Kooperationspartner. 2013 starteten die ersten Sonder- und Förderschulabsolventen ihre Ausbildung zum Autofachwerker am Flughafen.

Veröffentlicht am 18. Dezember 2019