Teilerneuerung Runway: Kein Passagierbetrieb vom 06. bis 22.04.2020

Die Teilerneuerung der Runway am Flughafen Stuttgart startet früher als geplant. Vom 06. - 22. April ist deshalb kein Flugbetrieb möglich.  Weitere Infos zum Projekt
Weiterhin gelten die weitreichenden Einschränkungen im Luftverkehr aufgrund der Corona-Pandemie.  Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus

Ryanair kündigt Flüge Stuttgart - Palma de Mallorca an

Die Fluggesellschaft Ryanair nimmt im Sommerflugplan die Strecke von Stuttgart nach Palma de Mallorca auf. Drei Mal pro Woche fliegt eine Boeing 737-800 zum beliebtesten Sonnenziel ab Stuttgart, jeweils dienstags, donnerstags und samstags. Das Angebot ergänzt die Flüge der Airlines Eurowings, Condor, TUIfly, Easyjet und Laudamotion, die ebenfalls vom Landesflughafen nach Mallorca starten.

Walter Schoefer, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Stuttgart GmbH: „Mallorca ist ab Stuttgart seit langem das beliebteste Warmwasserziel. Dass nun nach dem Wegfall der Air Berlin im vergangenen Jahr eine weitere Airline das Angebot aufnimmt, ist Zeichen einer großen Nachfrage. Mit den Flügen der Ryanair erreichen wir fast wieder die Kapazität des Vorjahres. Wir freuen uns über die Ankündigung der Airline – das stärkt den Wettbewerb, die Fluggäste werden von günstigen Angeboten profitieren.“

2017 reisten rund 670.000 Passagiere vom baden-württembergischen Landesairport zur Ferieninsel, nur nach Berlin und Hamburg flogen noch mehr Menschen.

Veröffentlicht am 26. Februar 2018