Teilerneuerung Runway: Kein Passagierbetrieb vom 06. bis 22.04.2020

Die Teilerneuerung der Runway am Flughafen Stuttgart startet früher als geplant. Vom 06. - 22. April ist deshalb kein Flugbetrieb möglich.  Weitere Infos zum Projekt
Weiterhin gelten die weitreichenden Einschränkungen im Luftverkehr aufgrund der Corona-Pandemie.  Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus

Stuttgart Airport Busterminal belegt ersten Platz bei bundesweitem ADAC-Test der Busbahnhöfe

Der Fernbusbahnhof am Flughafen Stuttgart ist der beste in Deutschland: Das hat ein bundesweiter Test des ADAC nun ergeben. Getestet wurden im vergangenen Sommer Fernbusbahnhöfe in zehn deutschen Städten, darunter in Berlin, München, Hamburg, Bremen und Stuttgart. Bewertet wurde nach mehreren Kriterien wie Ausstattung und Erreichbarkeit. Das Stuttgart Airport Busterminal (SAB) schnitt dabei mit der Note „Gut“ im Vergleich am besten ab. Zu seinen Vorteilen zählt laut ADAC-Studie die komplette Überdachung, die mehrsprachigen elektronischen Anzeigetafeln und -monitore sowie die eigene Website. Daneben bietet er einen zentralen Ticket- und Infoschalter für mehrere Anbieter sowie Einkaufsmöglichkeiten, Wasch-, Duschräume sowie Babywickelplätze, ein durchgehendes Leitsystem für Sehbehinderte und ausreichend Parkmöglichkeiten für Fahrgäste und Abholer. Zu den Terminals und zur Station der S-Bahn sind es nur wenige Schritte.

Das Stuttgart Airport Busterminal, das ebenerdig in das Parkhaus P 14 integriert ist, ging im Frühjahr 2016 in Betrieb. Die Anlage hat 18 Bussteige, davon 14 Halteplätze für Fernbusse und vier für Linien des Nahverkehrs. Pro Tag fahren im Durchschnitt 200 Busse zu rund 20 Zielen im Inland und rund 50 Zielen im Ausland hier ab. Der Flughafen erwartet dadurch bis zu einer Million Fahrgäste im Jahr auf dem Airport-Gelände.

Veröffentlicht am 25. Januar 2017