Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Großes Osterhasen-Suchspiel im Terminal mit spannender Aufgabe und attraktiven Gewinnen

Am Donnerstag, 06. April 2017 startet am Flughafen in den Terminals ein großes Oster-Suchspiel. In etlichen Shops, Cafés und Reisebüros in den Terminals sind viele bunte Osterhasen versteckt. Die kleinen Hasen sind etwa 25 Zentimeter groß und leuchten in blauer, grüner, pinker, silberner oder weißer Farbe. Die Mitspieler müssen möglichst alle der bunten Hasen finden und die Anzahl auf der Teilnahmekarte eintragen, die in den Shops und an den Infoschaltern im Terminal ausliegt. Wer alle Häschen komplett hat, wirft seine Karte in die Losboxen an den Infotheken im Terminal 1 und 3. Mit etwas Glück sind tolle Preise zu gewinnen: zum Beispiel ein Städtetrip in eine europäische Hauptstadt für zwei Personen, inklusive Flug und Hotel, spendiert vom Reisebüro SD-Reisewelt, oder mehrere Gutscheine für einen ausgiebigen Brunch im Restaurant Red Baron im Terminal 1 mit einer anschließenden Flughafenführung. Darüber hinaus sind verschiedene Gutscheine und Überraschungen von Händlern am Flughafen zu haben.

Am Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. April sind dann zweibeinige Hasen in den Terminals unterwegs und verteilen Süßigkeiten und kleine Geschenke an Besucher und Fluggäste, um schon ein wenig die Vorfreude auf Ostern zu steigern.

Veröffentlicht am 6. April 2017