Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Vom Familienurlaub bis zur Gewitterwarnanlage: Das neue Flugblatt ist da!

In den Terminals am Flughafen ist sie jetzt überall zu finden – die neue Ausgabe des Flugblatts, dem Magazin des baden-württembergischen Landesairports. In der Titelgeschichte geht es dieses Mal um den Check-in mit Kleinkindern: Die Flugblatt-Redaktion hat eine junge Familie auf dem Weg vom Parkplatz bis ins Flugzeug begleitet. Dabei kam die Familie auch an der Sicherheitskontrolle vorbei. Welche Gegenstände dort von Passagieren abgegeben werden, und was mit diesen im Anschluss passiert, ist ebenfalls im Heft beschrieben.

Wenn rund um den Airport ein Gewitter tobt, steht auf dem Vorfeld alles still. Wer wissen will, was dann passiert, sollte unbedingt einen Blick ins Heft werfen.

Veröffentlicht am 13. Juni 2016