Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

SWR1 Leute mit Ex-Skispringer Martin Schmitt als Radiosendung mit Gästen

Am Montagabend, den 04. Juli  2016, ist die Sendung SWR1 Leute live am Flughafen zu Gast.

Moderatorin Nicole Köster spricht mit dem bekannten Spitzensportler und Ex-Skispringer Martin Schmitt.Die Sendung wird mit Publikum vor Ort für den Hörfunk aufgezeichnet. Der Abend beginnt um 17.00 Uhr im Terminal 1, Ebene 5, unter dem roten Doppeldecker.

Die 1978 in Villingen-Schwenningen geborene Martin Schmitt gehörte mit 28 Weltcupsiegen zu den erfolgreichsten Skispringern überhaupt. Zweimal gewann er den Gesamtweltcup, bei Olympischen Spielen holte er Gold und Silber. 1999 wurde er als Sportler des Jahres ausgezeichnet, 2014 erhielt er den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. Schmitt lebt mit seiner Familie in Freiburg im Breisgau.

Wer möchte, kann das Interview mit Martin Schmitt am Mittwoch, 06. Juli 2016 ab 10 Uhr in SWR1 Baden-Württemberg anhören.

Veröffentlicht am 27. Juni 2016