Teilerneuerung Runway: Kein Passagierbetrieb vom 06. bis 22.04.2020

Die Teilerneuerung der Runway am Flughafen Stuttgart startet früher als geplant. Vom 06. - 22. April ist deshalb kein Flugbetrieb möglich.  Weitere Infos zum Projekt
Weiterhin gelten die weitreichenden Einschränkungen im Luftverkehr aufgrund der Corona-Pandemie.  Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus

Auf Rekordkurs: Flughafen Stuttgart begrüßt 10-millionsten Passagier des Jahres 2015

Heute Nachmittag um 17.20 Uhr startete am Flughafen Stuttgart der 10millionste Passagier des Jahres 2015. Prof. Georg Fundel, Geschäftsführer der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) begrüßte die 32jährige Barbara Dahl am Check-In ihres Fluges nach Barcelona. Fundel gratulierte und überreichte einen Gutschein der Fluggesellschaft Eurowings im Wert von 300 Euro. In Stuttgart wurde zuletzt im Jahr 2007 die Marke von 10 Millionen Fluggästen überschritten, damals starteten und landeten insgesamt 10,3 Millionen Reisende am Landesflughafen. Bis zum Jahresende 2015 werden insgesamt 10,5 Millionen Passagiere erwartet.

Prof. Fundel sagte: „Wir haben in diesem Jahr ein Wachstum von über acht Prozent verzeichnet – das zeigt, wie stark die Wirtschaft und Kaufkraft in Baden-Württemberg ist. Von Mai bis Oktober lagen wir sechs Monate in Folge immer über der Millionenmarke. Dabei profitieren wir von einem guten Streckenangebot und einem gesundem Mix an etablierten Linien-, Charter- und Low Cost-Fluggesellschaften. So haben unsere Passagiere eine breite Auswahl, mit welcher Fluggesellschaft sie wohin fliegen wollen. Wir arbeiten täglich daran, weiterhin ein qualitativ hochwertiges Angebot ab Stuttgart zu haben.“

Für die Gäste des Fluges gab es vor dem Start ein kleines Buffet – so konnten alle Mitflieger ein wenig mit dem Jubiläumspassagier feiern, bevor die Maschine pünktlich nach Barcelona abhob.

Veröffentlicht am 7. Dezember 2015