Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Air Serbia fliegt ab Ende März täglich von Stuttgart nach Belgrad

Die serbische Fluggesellschaft Air Serbia wird ab Ende März an sieben Tagen die Woche mit einem A319 nach Belgrad fliegen. Die neu lackierte Maschine wurde heute am Stuttgarter Flughafen offiziell vorgestellt.

Bisher bietet Air Serbia die Flugverbindung Stuttgart-Belgrad fünfmal pro Woche an. Ab dem 30. März 2014 erweitert die Airline ihr Angebot und wird Belgrad auch donnerstags und montags ansteuern.

Veröffentlicht am 28. Januar 2014