Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Schneefall: Luftverkehr läuft mit einigen Verspätungen

Der starke Schneefall am frühen Morgen des Mittwoch (15.2.) führt am Flughafen Stuttgart zu Verspätungen. Die Räummannschaften sind in vollem Einsatz, bisher wurde die Start- und Landebahn zweimal gesperrt (Stand 8 Uhr). Die Enteisung der Flugzeuge läuft ebenfalls auf allen verfügbaren Positionen.


Bei Rückfragen zu einzelnen Flugverbindungen werden Reisende gebeten, sich direkt an ihre Fluggesellschaft zu wenden oder sich auf der Homepage des Flughafens zu informieren.

Veröffentlicht am 15. Februar 2012