Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Ökumenischer Ostergottesdienst im Terminal 1

Der ökumenische Ostergottesdienst der Airport-Seelsorge findet am Mittwoch, den 04. April 2012, um 12 Uhr in Terminal 1, Ebene 5 des Stuttgarter Flughafens statt. Diakon Otto Rapp und Schwester Agnesita Dobler laden hierzu Reisende, Besucher sowie Bewohner der umliegenden Gemeinden herzlich ein. Der Gottesdienst ist zugleich die Verabschiedung von Diakon Rapp: Nach 14 Jahren am Flughafen geht er in den Ruhestand.

Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor Herdwangen unter der Leitung von Michael Rau begleitet. Der von Till Schwarz geleitete Flughafenchor, den Diakon Rapp 2005 ins Leben gerufen hat, wird ebenfalls zur musikalischen Untermalung beitragen.

Veröffentlicht am 21. März 2012