Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

LOT Polish Airlines ab November nach Warschau

Vom Neckar an die Weichsel: LOT Polish Airlines fliegt ab 5. November 2012 von Stuttgart nonstop nach Warschau. Der Flug wird fünf Mal wöchentlich angeboten. Es ist der einzige Direktflug zwischen beiden Städten. Zum Start des Sommerflugplans am 31. März 2012 wird die Frequenz
auf sechs wöchentliche Flüge aufgestockt: Dann wird die Route zwischen Stuttgart und
Warschau auch dienstags bedient.

Flug LO406 startet täglich außer Dienstag und Samstag um 18.50 Uhr in Stuttgart und
erreicht die polnische Hauptstadt um 20.30 Uhr. Der Rückflug LO405 hebt um 16.25 Uhr in
Warschau ab und erreicht die Landeshauptstadt Baden-Württembergs um 18.10 Uhr.

Stuttgart wird das siebte Flugziel von LOT in Deutschland. Bislang fliegt die Airline bereits
nach Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München. Hannover wird am 1. Oktober
neu ins Streckennetz genommen.

Veröffentlicht am 6. September 2012