Hinweis für Passagiere:

Reiserückkehrer finden Infos zum neuen Corona-Testzentrum  hier.
Bitte beachten Sie die geltenden Bestimmungen rund um Ihre Flugreise:  Zur Passagierinformation

Information zur aktuellen Berichterstattung über die Entgeltordnung der Flughafen Stuttgart GmbH

Zur aktuellen Berichterstattung über die Entgeltordnung der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) sagt Walter Schoefer, Sprecher der Geschäftsführung: „Die FSG hat vor einem halben Jahr entschieden zu überprüfen, wie die Entgeltordnung für den Flughafen Stuttgart in der Vergangenheit angewandt wurde. Diese Überprüfung durch externe Juristen läuft derzeit. Sobald uns die Ergebnisse der Überprüfung vorliegen, werden wir sie in unseren Gremien vorstellen, die entsprechende Schlüsse daraus ziehen und die Öffentlichkeit informieren. Wir verstehen das öffentliche Interesse an diesem Thema. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir der laufenden juristischen Bewertung nicht vorgreifen können.“

Zur Einreichung einer neuen Entgeltordnung sagt Schoefer: „In einem weiteren Schritt hat das Unternehmen in den zurückliegenden Monaten die Entgeltordnung und die Instrumentarien zur Marktentwicklung neu aufgesetzt. Nach ausführlichen Konsultationen mit den Fluggesellschaften und deren Verbänden haben wir eine neue Entgeltordnung erarbeitet. Wir haben den Antrag auf Genehmigung der neuen Entgeltordnung einschließlich eines Modells zur Incentivierung zum 01.07.2019 dem Verkehrsministerium Baden-Württemberg als Genehmigungsbehörde vorgelegt. Die neue Entgeltordnung ermöglicht es dem Unternehmen, transparent und nachvollziehbar das qualitative Wachstum des Flughafens Stuttgart weiterzuführen und durch finanzielle Anreize den Einsatz modernen, lärmarmen Fluggeräts zu belohnen.“

 

 

Veröffentlicht am 4. Februar 2019