Technische Störung im Parkleitsystem

Derzeit kommt es zu fehlerhaften Anzeigen im Parkleitsystem. Alle Parkhäuser sind geöffnet. Bitte befolgen Sie die Hinweise bei den Zufahrten zu den Parkhäusern.

Passagierzahlen im 3. Quartal 2017 gestiegen - Neuer Fluggastrekord erwartet

Der Flughafen Stuttgart hatte im dritten Quartal 2017 nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 3.508.384 Fluggäste zu verzeichnen. Damit sind die Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,0 % gestiegen. Seit Jahresbeginn starteten und landeten insgesamt 8.469.951 Fluggäste in Stuttgart. Gleichzeitig sanken die Flugbewegungen mit 36.754 Starts und Landungen im dritten Quartal um 1,7 %, weil die Airlines größere Maschinen einsetzen, die zudem gut ausgelastet sind. Von Januar bis Ende September wurden 97.687 (- 2,5 %) Starts und Landungen gezählt.

Bis Ende des Jahres rechnet die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) damit, die bisherige Rekordzahl von 10,6 Millionen Passagieren zu übertreffen. Alleine der August 2017 war mit 1.195.669 Fluggästen für den Flughafen Stuttgart der passagierstärkste Monat aller Zeiten.

Veröffentlicht am 11. Oktober 2017