Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

S-Bahnen fahren am Wochenende nachts durchgehend zum Flughafen

Zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn ab Sonntag, 11. Dezember 2016 ändert sich die Anbindung des Flughafens an die S-Bahnen: An Samstagen, Sonn- und Feiertagen fahren die S-Bahnen nun durchgehend im Stundentakt, und das mit neuen Abfahrtszeiten.

Darüber hinaus kündigt die Bahn für 2017 mehrere Zeitfenster an, in denen sie auf der S-Bahn-Stammstrecke zwischen Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen Instandhaltungsarbeiten durchführt. Deswegen kommt es in 35 festgelegten Nächten jeweils von Montag auf Dienstag zwischen 22.30 Uhr und 4.30 Uhr zu Änderungen im Fahrplan, die sich dann auch die Linien S2 und S 3 zum Flughafen auswirken. Eine Übersicht der geplanten Arbeiten gibt es unter www.s-bahn-stuttgart.de.

Veröffentlicht am 9. Dezember 2016