Hinweis für Passagiere:

Reiserückkehrer finden Infos zum neuen Corona-Testzentrum  hier.
Bitte beachten Sie die geltenden Bestimmungen rund um Ihre Flugreise:  Zur Passagierinformation

Neue Low-Cost-Verbindung: Mit WOW Air nach Island

Islandfans aus Baden-Württemberg können sich freuen: Ab 1. Juni 2012 fliegt die neue isländische Low-Cost-Airline WOW Air erstmals von Stuttgart auf die Insel aus Feuer und Eis. Der Carrier wird immer dienstags (Abflug 13:40 Uhr) und donnerstags (Abflug 13:55 Uhr) Direktflüge in die nördlichste Hauptstadt Europas, Reykjavik, anbieten. Alle Flüge von WOW Air werden im Airbus A320 durchgeführt. 


„Wir haben uns entschlossen, Stuttgart in den Flugplan mit aufzunehmen, da Baden-Württemberg  aufgrund seines kulturellen und landschaftlichen Reichtums sowie seiner Lage im Herzen Europas eine sehr attraktive Region für isländische Reisende ist“, sagt CEO Baldur Baldursson. „Unseren Fluggästen aus Baden-Württemberg bieten wir hingegen nicht nur preiswerte, zuverlässige und komfortable Islandflüge, sondern auch ein einmaliges Reiseerlebnis. Hierzu trägt auch unser hervorragender Bord-Service mit landestypischen Spezialitäten bei“, so Baldursson weiter.

Frühbucher können ab sofort ihre Islandflüge buchen. Der einfache Flug, inklusive aller Steuern und Gebühren sowie einem Gepäckstück bis 20 kg, ist ab 127 Euro unter www.wowair.com/de buchbar. Neben preiswerten Flügen bietet die Low-Cost-Airline auch Hotel-, Mietwagen- und Tourenbuchungen zu günstigen Konditionen an.

WOW Air wurde 2011 in Island gegründet und verbindet ab Juni 2012 Berlin, Köln, Stuttgart, Zürich, Basel, London, Kopenhagen, Paris, Lyon, Warschau, Krakau, Kaunas und Alicante mit Reykjavik.

Veröffentlicht am 3. April 2012