Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Fasnacht im Terminal 3 mit Umzug der Filderer-Tanzgarden

Am Rosenmontag, den 20. Februar 2012, sind am Flughafen wieder die Narren los: Um 16.30 Uhr stürmt die Fasnachtsgruppe „Die Filderer“ das Terminal 3 und sorgt für ausgelassene Stimmung. Rund 130 Mitglieder des Vereins unterhalten die Passagiere, Besucher und Mitarbeiter des Airports mit Tanzeinlagen der Garden, Musik vom Spielmannszug und der Brauchtumsgruppe „Kobolde vom Silbernen Mehlstaub“.

Das Publikum am Flughafen erlebt damit eine preisgekrönte Unterhaltung. Bei den diesjährigen Württembergischen Meisterschaften im karnevalistischen Gardetanzsport holte der 1966 gegründete Verein zur Förderung von Tanzsport und bodenständigem Brauchtum insgesamt neun verschiedene Titel.

Veröffentlicht am 6. Februar 2012