Aktuell längere Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen

Derzeit kommt es zu längeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen. Passagiere werden gebeten, mehr Zeit einzuplanen.

Stuttgart Airport präsentiert sich auf der Expo Real

Der Flughafen Stuttgart ist vom 05. bis 07. Oktober 2015 mit dabei auf der Expo Real in München. Gemeinsam mit der Region Stuttgart präsentiert sich die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) auf Europas größter Immobilienmesse in Halle B1, Stand 120. In Gesprächen mit Interessenten und möglichen Mietern erläutern die Immobilienexperten der FSG die Vorzüge des Standorts Flughafen. In einem starken Umfeld,  in unmittelbarer Nähe zur Landesmesse und direktem Anschluss an die Autobahn, bietet die Stuttgart Airport City einen idealen Raum für Unternehmen, die international agieren oder deren Mitarbeiter sehr mobil sein müssen.

Aktuell größtes Projekt der Stuttgart Airport City ist das SkyLoop-Bürogebäude, das Anfang 2016 von der Unternehmensberatung Ernst & Young als neue Deutschlandzentrale bezogen wird. Für das Bürogebäude, in dem rund 1.500 Mitarbeiter von Ernst & Young Platz finden werden, investierte die Flughafengesellschaft rund 130 Mio. Euro. Ernst & Young als Hauptmieter belegt rund 76 % des Gebäudes, die restlichen Flächen werden derzeit an weitere Interessenten vermarktet.

Mit dem geplanten Flughafen-Fernbahnhof im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm und der vorgesehenen Anbindung an die Stadtbahn U 6 verbessert sich die Erreichbarkeit des Standorts Airport City noch weiter. Zusammen mit dem Stuttgart Airport Busterminal, dem Fernbusbahnhof für die Landeshauptstadt, der Anfang 2016 in Betrieb geht, entsteht ein intermodaler Verkehrsknoten an einem leistungsstarken Messestandort. Damit ist die Stuttgart Airport City einer der am besten erschlossenen Standorte in Baden-Württemberg.

Veröffentlicht am 5. Oktober 2015