Aktuell längere Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen

Derzeit kommt es zu längeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen. Passagiere werden gebeten, mehr Zeit einzuplanen.

Asiatische Spezialitäten auf den Fildern

Das Restaurant- und Shop-Angebot am Flughafen Stuttgart wird noch attraktiver. WÖLLHAF, einer der führenden Gastronomieanbieter auf deutschen Flughäfen, eröffnete in Terminal 1 ein neues, asiatisches Take away-Restaurant, das MODERN ASIA. Und auch in Terminal 2 verändert sich einiges: Die große Umbauphase im Rahmen des neuen Handelskonzeptes hat bereits Anfang des Jahres begonnen, nun ist der erste Mieter, der österreichische Strumpfspezialist Wolford, umgezogen.

Das neu eröffnete MODERN ASIA Restaurant findet bei den Passagieren und Flughafenbesuchern großen Anklang und ist auf der Ankunftsebene des Terminals 1 gut erreichbar. Eine Vielfalt an frisch zubereiteten asiatischen Snacks ist entweder zum Mitnehmen oder gemütlich an der Bar und an den kleinen Tischchen genießbar. Die asiatischen Spezialitäten runden das breite kulinarische Angebot am Flughafen Stuttgart ab.

In Terminal 2 stehen im Rahmen der Umsetzung des neuen Handelskonzepts ebenfalls zahlreiche Neuerungen an. Auf der Abflugebene entsteht zurzeit nicht nur ein neuer, knapp 60 Quadratmeter großer Picard-Shop, sondern direkt daneben ist Wolford in ein neu renoviertes Ladengeschäft eingezogen und konnte seine Pforten für die Kunden bereits wieder öffnen. Die weltweit bekannte Luxusmarke für Strümpfe, Wäsche, Bademode und Damenbekleidung ist bereits seit sechs Jahren am Flughafen Stuttgart vertreten und nun in den größeren, moderneren Shop umgezogen. Seit Anfang Juni lädt Wolford auf mehr als 60 Quadratmetern zum exklusiven Shopping ein.

Veröffentlicht am 13. Juni 2012