Fairport Stuttgart Flughafen Stuttgart Internetseite

Fairport Stuttgart

Ein Flughafen und der Nachhaltigkeitsgedanke ? passt das zusammen? Der Rundgang unter dem Motto fairport STR zeigt Besuchern, dass der Flughafenbetrieb an vielen Stellen auf Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen trifft. An neun Stationen kann man sich einen allgemeinen Überblick über verschiedene Umwelt- und Gesellschaftsthemen verschaffen und darüber, wie der baden-württembergische Landesairport diesen wichtigen Fragen konkret begegnet.


Flughafenführungen: Umwelt am Airport

Hinweis

Lust auf mehr? Einen noch tieferen Einblick gibt es bei unseren speziellen Flughafenführungen rund um das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit.

Solarenergie:

Beim Thema Sonnenenergie erfahren Besucher alles Wissenswerte über diese Art Erneuerbarer Energien. Die Station neben dem Bosch-Parkhaus ermöglicht einen Blick auf das Dach mit dem über 7.000 Quadratmeter großen Photovoltaikkraftwerk.

Messepiazza Bosch-Parkhaus

Fliegen und Klimaschutz:

Der Flughafen Stuttgart bietet an Computerterminals seinen Fluggästen die Möglichkeit, die durch Flugreisen verursachten Emissionen zu berechnen und diese in Klimaschutzprojekten der Organisation atmosfair auszugleichen.

Terminal 1, Ebene 3

Schallschutz:

Flugverkehr verursacht Geräusche. Wie am Flughafen Stuttgart damit umgegangen wird, erfährt der Besucher auf der Infotafel rund um das Thema Schallschutz. Ein wichtiges Umweltziel für den Flughafen ist die Verringerung von Fluglärm.

Terminal 1, Ebene 4

Fairport Stuttgart

Gewässerschutz:

Am Flughafen Stuttgart gibt es ein ausgeklügeltes System zum Wassermanagement. Interessantes über den Umgang mit dem kostbarsten Nahrungsmittel der Welt erfährt der Besucher an dieser Station.

Terminal 1, Ebene 4

Biologische Vielfalt:

Am Flughafen Stuttgart begegnen sich Natur und Technik auf engstem Raum. Wie diese beiden Materien in Einklang gebracht werden, wird auf der Infotafel rund um das Thema biologische Vielfalt erklärt.

Terminal 1, Ebene 4

Recycling:

Die Recyclingquote der Flughafen Stuttgart GmbH beträgt konstant über 98%. Wie Wiederverwertung funktioniert und warum Recycling so wichtig ist, erfahren Besucher an dieser Station.

Terminal 3, Ebene 5

Emissionsfreie Mobilität auf der Straße:

Mit dem Elektroauto in die Zukunft fahren ? geht das? Alles zur emissionsfreien Mobilität auf den Straßen erklärt diese Station des Nachhaltigkeitsrundgangs.

Terminal 3, Ebene 5

Fairport Stuttgart

Emissionsfreie Mobilität in der Luft:

Das Brennstoffzellenflugzeug Antares DLR-H2 fliegt emissions- und geräuscharm. Der Flughafen und das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt präsentieren diese Zukunftstechnologie anhand eines Modells des Fliegers. Der Flughafen Stuttgart unterstützt das DLR bei der Entwicklung.

Terminal 3, Ebene 5

Fairport Stuttgart

Religion und Nachhaltigkeit:

Nachhaltiges Handeln betrifft nicht nur die Umwelt, sondern auch den Menschen. Dieser Teil des Parcours beleuchtet das Thema Religion und Nachhaltigkeit am Beispiel der Arbeit der kirchlichen Dienste am Flughafen.

Terminal 3, Ebene 2

Infopavillon:

In unserem Infopavillon gibt es Sonderausstellungen zu den einzelnen Themenbereichen.

Terminal 1, Ebene 4

Partner:

                    

                         

Übersicht und Lageplan: