Do. 30.06.2016, 18:14 , Schönwetter 23°C

Pressemitteilungen

SWR1 Leute mit Ex-Skispringer Martin Schmitt als Radiosendung mit Gästen

SWR1 Leute mit Ex-Skispringer Martin Schmitt als Radiosendung mit Gästen

Abbildung vergrößern

Am Montagabend, den 04. Juli  2016, ist die Sendung SWR1 Leute live am Flughafen zu Gast.

Moderatorin Nicole Köster spricht mit dem bekannten Spitzensportler und Ex-Skispringer Martin Schmitt. Die Sendung wird mit Publikum vor Ort für den Hörfunk aufgezeichnet. Der Abend beginnt um 17.00 Uhr im Terminal 1, Ebene 5, unter dem roten Doppeldecker.

Die 1978 in Villingen-Schwenningen geborene Martin Schmitt gehörte mit 28 Weltcupsiegen zu den erfolgreichsten Skispringern überhaupt. Zweimal gewann er den Gesamtweltcup, bei Olympischen Spielen holte er Gold und Silber. 1999 wurde er als Sportler des Jahres ausgezeichnet, 2014 erhielt er den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. Schmitt lebt mit seiner Familie in Freiburg im Breisgau.

Wer möchte, kann das Interview mit Martin Schmitt am Mittwoch, 06. Juli 2016 ab 10 Uhr in SWR1 Baden-Württemberg anhören. Weitere Infos gibt es unter www.swr1.de/bw.

Veröffentlicht am 27. Juni 2016

Vom Familienurlaub bis zur Gewitterwarnanlage: Das neue Flugblatt ist da!

In den Terminals am Flughafen ist sie jetzt überall zu finden – die neue Ausgabe des Flugblatts, dem Magazin des baden-württembergischen Landesairports. In der Titelgeschichte geht es dieses Mal um den Check-in mit Kleinkindern: Die Flugblatt-Redaktion hat eine junge Familie auf dem Weg vom Parkplatz bis ins Flugzeug begleitet. Dabei kam die Familie auch an der Sicherheitskontrolle vorbei. Welche Gegenstände dort von Passagieren abgegeben werden, und was mit diesen im Anschluss passiert, ist ebenfalls im Heft beschrieben.

Wenn rund um den Airport ein Gewitter tobt, steht auf dem Vorfeld alles still. Wer wissen will, was dann passiert, sollte unbedingt einen Blick ins Heft werfen.

Veröffentlicht am 13. Juni 2016

Flughafen Stuttgart ab sofort auch bei Snapchat

Flughafen Stuttgart ab sofort auch bei Snapchat

Abbildung vergrößern

Seit wenigen Tagen ist der Stuttgarter Airport auch bei Snapchat mit dabei. Unter dem Accountnamen „str_flughafen“ finden sich zum Start Informationen rund um das Thema Ausbildung am baden-württembergischen Landesairport: Welche Berufe gibt es am Airport? Wer macht bereits die Ausbildung und welche Erfahrungen gibt es?  Eine junge Kfz-Auszubildende berichtet mit Videoclips und Fotos aus ihrer Perspektive.

Der Messaging-Dienst Snapchat ist vor allem bei Jugendlichen beliebt. Um diese Zielgruppe zu erreichen ergänzt der Flughafen Stuttgart mit Snapchat seine Social Media-Präsenz, die bislang aus Facebook (FlughafenStuttgart), Twitter (str_flughafen), Instagram (stuttgartairport) und Youtube (stuttgartairport) besteht.

Bei Interesse: Download der Snapchat-App im Playstore oder bei  iTunes . Anschließend einfach den Flughafen mit dem Benutzernamen „str_flughafen" oder via Screenshot/Foto des gelben "Snap-Geistes" zu den Freunden hinzufügen.

Veröffentlicht am 8. Juni 2016