Reisezeit am Airport

Bitte beachten Sie unsere  Hinweise zur Vorbereitung auf Ihren Abflug.

Feuerwache Ebene 1

In der Ebene 1 des Kopfbaus befindet sich die Atemschutzübungsanlage und der Sportraum. Im Hallenteil liegen überwiegend Technikräume und Lager sowie die Schlauchwerkstatt mit dem über 3 Ebenen reichenden Schlauchturm.

Feuerwache Ebene 2

Im Kopfteil sind Büros für die Einsatzleitung und Schichtführung, die Sanitätsstation sowie zwei Fahrzeughallen für Kleinfahrzeuge untergebracht.

Halle Rettungsdienst

  • Rettungswagen (RTW-1)
  • Rettungswagen (RTW-2)
  • Mannschaftswagen (MTW-2)
  • Mannschaftswagen (MTW-1)

Halle Einsatzleitwagen

  • Kommandowagen (KdoW-2 Stellv. Leitung der Flughafenfeuerwehr)
  • Einsatzleitwagen (ELW 1-1 Einsatzleitung vom Dienst)
  • Einsatzleitwagen (ELW 1-2 Tagesdienst/Reserve-ELW)
  • Kommandowagen (KdoW-3 VBG)

Halle Flugzeugbrandschutz

  • Flughafenlöschfahrzeug FLF 60-1
  • Flughafenlöschfahrzeug FLF 60-2
  • Flughafenlöschfahrzeug FLF 60-3
  • Flughafenlöschfahrzeug FLF 60-4
  • Mannschaftstransportbus MTB
  • Kleineinsatz/ Parkhauslöschfahrzeug (KEF/ PLF)
  • Mehrzweckfahrzeug

Halle Gebäudebrandschutz/Technische Hilfeleistung:

  • Hilfeleistungs-Tanklöschfahrzeug 1 (HTLF 30 /50-5)
  • Hilfeleistungs-Tanklöschfahrzeug 2 (HTLF 30 / 50-5)
  • Drehleiter (DLA (K))
  • Rettungstreppenfahrzeug (RTF)
  • Wechselladerfahrzeug 1 (WLF-1) mit Abrollbehälter Rüst
  • Wechselladerfahrzeug 2 (WLF-2 mit AB-G) mit Abrollbehälter Gefahrgut
  • Wechselladerfahrzeug 3 (WLF-3 mit AB-MANV) mit Abrollbehälter "Massenanfall von Verletzten"
  • Kranwagen (KW)

Halle Abrollbehälter:

  • Abrollbehälter Flugzeugbergung (1 Hebekissen + CAT II - Hebegeschirr)
  • Abrollbehälter Flugzeugbergung (2 Hebekissen + CAT I - Hebegeschirr)
  • Abrollbehälter Flugzeugbergung (Kompressor/mobile Tankstelle/ Stapler)
  • Abrollbehälter Pritsche / Kran mit selbstfahrender Kehrmaschine
  • Abrollbehälter Gefahrgutbehälter
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Kommandowagen (KdoW)

Feuerwache Ebene 3

In der Ebene 3 des Kopfbaues sind die Büros der Feuerwehrführung und der Sachgebietsleitung, die Feuerwehrleitstelle, der Raum für die organisatorische Einsatzleitung im Großschadensfall, der Schulungsraum sowie der Aufenthalts- und der Speiseraum für das Feuerwehrteam untergebracht. Die Ruheräume der Einsatzkräfte befinden sich über den Fahrzeughallen im Hallentrakt.

Löschmittelbevorratungshalle (hinter der Feuerwache)

In dieser Halle befinden sich die Löschmittelvorräte für die Großlöschfahrzeuge. Außerdem sind Flugzeugbergegeräte untergebracht: