Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Martin Locher

Martin Locher

Pilot
Tuifly

Artikel von Martin Locher

Sicht der Piloten: Der Blick aus dem Cockpit beim Anflug auf den Flughafen Stuttgart
Jobs auf dem Campus

Pilotenalltag: Fliegen ab Stuttgart

Heute berichte ich über den Ablauf eines ganz normalen Arbeitstages an meinem Heimatflughafen Stuttgart – wobei: So einen richtig „normalen“ Arbeitstag gibt es bei uns eigentlich gar nicht, da wir… weiterlesen

Tuifly-Pilot Martin Locher im Cockpit
Jobs auf dem Campus

Traumjob Pilot

Mein Name ist Martin Locher, ich bin 35 Jahre alt und seit 13 Jahren Pilot – viele Jahre davon bei Tuifly. Mein Heimatflughafen ist Stuttgart. Heute erzähle ich etwas darüber, wie man eigentlich P… weiterlesen