Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Benjamin Brötzmann

Benjamin Brötzmann

Airlinemarketing und Verkehrsentwicklung
Flughafen Stuttgart GmbH

Bei den Routes-Konferenzen treffen die Flughafenmitarbeiter auf die Netzwerkplaner der Airlines. Sie sprechen dort über neue Flugverbindungen...
Jobs bei der FSG

Verkehrsentwicklung am Flughafen

Die Welt wird immer kleiner – dies zumindest könnte man meinen, wenn man sieht, wie gut die Welt heutzutage vernetzt ist, und wie schnell man innerhalb kürzester Zeit an nahezu jeden Punkt der Erd… weiterlesen