Coronavirus - Hinweis für Passagiere:

Im internationalen und nationalen Flugverkehr kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen, es gilt das von der Europäischen Kommission beschlossene Einreiseverbot. Passagiere werden gebeten, vor Reiseantritt den Flugstatus und die aktuellen Reisebestimmungen zu prüfen sowie sich direkt an ihre Airline zu wenden. Ankommende Fluggäste sollen möglichst nicht am Airport abgeholt werden, sondern sich am besten direkt nach Hause begeben, um soziale Kontakte zu vermeiden. + Allgemeine Passagierinfo zum Coronavirus+

Reise

Reisezeit: Kein Ärger mit dem Zoll

Am 7. Juni beginnen die Baden-Württemberg die Pfingstferien. Nicht nur die Arbeiter an den Gepäckbändern, das Bodenpersonal und die Crews haben dann reichlich zu tun - auch für die Zollbeamten stellt die Hauptreisezeit eine besondere Herausforderung dar. Mein Name ist Thomas Seemann und ich beobachte als Pressesprecher des Hauptzollamts Stuttgart natürlich, was meine Kolleginnen und Kollegen in d…
weiterlesen