Aktuell längere Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen

Derzeit kommt es zu längeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen. Passagiere werden gebeten, mehr Zeit einzuplanen.

Knochenmarkspenden: Aktion am Flughafen

Am Sonntag, 6. Mai 2012 können sich potenzielle Stammzellenspender von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr am Flughafen Stuttgart typisieren lassen, um damit Leukämiekranken zu helfen. Eine Übertragung gesunder Stammzellen ist für viele Erkrankte die einzige Chance auf eine Heilung. Deshalb ruft die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) Interessierte dazu auf, an der Aktion teilzunehmen. Als Spender kommen alle Personen in Frage, die zwischen 18 und 55 Jahre alt und in guter körperlicher Verfassung sind. Da der DKMS für jede Registrierung Kosten von 50 Euro anfallen, sind Spender aufgerufen, nach Möglichkeit einen Beitrag zu leisten. Die DKMS ist als gemeinnützig anerkannt, jede Spende ist deshalb steuerlich abzugsfähig. Die Typisierungsaktion findet im Terminal 1 Anhang West statt.

Weitere Informationen zur Leukämieerkrankung und zur Stammzellenspende gibt es unter www.dkms.de oder von Montag bis Donnerstag unter der Informations-Hotline des Flughafens, Tel. 0711 – 948 3923, jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Veröffentlicht am 23. April 2012