Do. 24.04.2014, 21:36 , Schönwetter 18°C

Zahlen & Daten

Wichtige Kennziffern der Flughafen Stuttgart GmbH

Airberlin vor Terminall

Abbildung vergrößern

Fluggäste:
9.588.692 Fluggäste

Starts und Landungen:
Bis zu 400 pro Tag zu über 100 Flugzielen

Luftfracht:
Etwa 19.000 Tonnen wurden im vergangenen Jahr direkt ab Stuttgart geflogen, hinzu kamen zirka 11.000 Tonnen Luftpost

Fluggesellschaften:
Rund 55 Airlines

 

 


Fluggastgebäude:
Terminal 1: Abflug und Ankunft
Terminal 2: nur Abflug
Terminal 3: Abflug und Ankunft
Terminal 4: Abflug und Ankunft

Flugbetriebsflächen:
Eine Start- und Landebahn: Länge: 3.345 Meter, Breite: 45 Meter
Zwei parallele Rollbahnen
Vorfeld: 70 Hektar
46 Abstellpositionen
7 Abstellpositionen am Luftfrachtzentrum

Flughafengelände:
rund 400 Hektar, davon rund 190 Hektar Grünfläche

Terminals:
Shops: rund 5.900 qm
Gastronomiefläche: rund 3.700 qm

Unternehmen Flughafen

Terminal 1 (innen)

Abbildung vergrößern

Gesellschafter der Flughafen Stuttgart GmbH:
Land Baden-Württemberg (65%) und Stadt Stuttgart (35%) 

Tochtergesellschaften:
City Air Terminal Luftreisebüro GmbH 100,0% 
Flughafen Stuttgart Energie GmbH 100,0% 
Handels- und Service GmbH (HSG) 90,0% 
Cost Aviation 75,0%

Baden-Airpark GmbH 65,8% 
Airport Ground Service GmbH (AGS) 60,0% 
S. Stuttgart Ground Services GmbH 51,0% 
Aviation Handling Services GmbH 10,0% 

Umsätze des Geschäftsjahres 2013:
Insgesamt: 225,3 Mio. Euro
Aviation: 138,6 Mio. Euro
Non-Aviation: 86,7 Mio. Euro

Unsere Aufgaben

Gepäcklader

Abbildung vergrößern

Aviation

  • Verkehrsplanung: Koordination der Start- und Landezeiten
  • Verkehrsaufsicht: Überwachung und Sicherung des Vorfelds, der Rollwege und der Start- und Landebahn
  • Bodenverkehrsdienst: Passagiertransporte, Frischwasser-, Entsorgungs- und Gepäckdienst
  • Fluggastabfertigung: Einchecken, Einsteigen, Fundbüro u.a.


Non-Aviation

  • Bau, Betrieb und Wartung der Start- und Landeanlagen und der Infrastruktureinrichtungen
  • Vermietung und Verpachtung von Büro- und Handelsflächen, Restaurants und Parkhäusern
  • Versorgung mit Strom, Wasser und Wärme, Reinigung, Entsorgung, Informations- und Kommunikationstechnik