Mi. 03.09.2014, 4:25 , überwiegend bewölkt 13°C

Warnstreiks des Sicherheitspersonals sind beendet

Warnstreiks des Sicherheitspersonals sind beendet

Warnstreiks des Sicherheitspersonals sind beendet

Abbildung vergrößern

Der Warnstreik des Sicherheitspersonals am Flughafen Stuttgart, zu dem die Gewerkschaft ver.di aufgerufen hatte, ist seit ca. 13 Uhr beendet. Durch den sehr kurzfristig angesetzten Streik war es bei den Sicherheitskontrollen der Passagiere zu erheblichen Behinderungen gekommen. Da nur wenige Kontrollstellen mit Personal besetzt werden konnten, mussten Fluggäste lange Wartezeiten in Kauf nehmen, viele Flüge wurden mit erheblicher Verspätung durchgeführt. Es wurden insgesamt 5 Flüge gestrichen, bei 69 geplanten Flügen im Streikzeitraum von 6 Uhr bis 13 Uhr. Insgesamt sind heute am Flughafen Stuttgart 265 Starts und Landungen geplant.

Wegen der vernetzten Flugpläne kann es auch im Laufe des heutigen Nachmittags noch zu weiteren Verzögerungen im Luftverkehr kommen. Fluggästen und Abholern wird empfohlen, sich vor der Fahrt zum Flughafen über den aktuellen Stand ihres Fluges bei der Airline oder dem zuständigen Reiseveranstalter zu informieren.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2012