Sa. 22.11.2014, 10:08 , Schönwetter 6°C

Neue Airline ab Stuttgart: Mit OLT Express jetzt täglich nach Münster- ...

Neue Airline ab Stuttgart: Mit OLT Express jetzt täglich nach Münster-Osnabrück

Die Fluggesellschaft OLT Express Germany fliegt ab heute täglich von Stuttgart aus nach Münster- Osnabrück. Die erste Maschine der OLT wurde nach dem Touchdown in Stuttgart standesgemäß mit einer Wassertaufe durch die Flughafenfeuerwehr begrüßt. Auf der neuen Strecke wird eine Saab 2000 eingesetzt. Die Verbindung startet jeweils um 14.30 Uhr in Münster und landet um 15.40 Uhr in Stuttgart. Zurück geht es von Stuttgart aus um 16.10 Uhr, Landung nach Plan ist um 17.20 Uhr wieder in Münster.

Prof. Dr. Joachim Klein, Geschäftsführer der OLT Express, sagte anlässlich des Erstfluges in Stuttgart: „Unsere neue Linie Stuttgart – Münster-Osnabrück verbindet zwei wichtige Wirtschaftszentren – Münster ist das Herz des dynamischem Mittelstands in Nordrhein-Westfalen und in Industrie, Dienstleistung und Forschung gut aufgestellt. Wir bieten günstige und schnelle Verbindungen nicht nur für Geschäftsleute, sondern auch für Privatreisende, die dem Osnabrücker- und Münsterland zum Beispiel mit zahlreichen Museen einen Besuch abstatten wollen. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass sich das Projekt behaupten wird“. Die Saab 2000, die auf der Verbindung eingesetzt wird, hat 50 Sitze, Tickets gibt es ab 49 Euro für die einfache Strecke.

Die Fluggesellschaft OLT Express Germany betreibt eine Flotte von zehn Fokker 100 und fünf weiteren Flugzeugen der Typen Saab 2000/340. Von Münster-Osnabrück aus fliegt sie auch nach Paris, Mailand, Wien und München. Die heutige OLT Express Germany wurde 1958 in Emden als Ostfriesische Lufttransport GmbH gegründet; sie gehört zu den ältesten Fluggesellschaften Deutschlands. Vor Kurzem übernahm sie die in Stuttgart ansässige Contact Air. Diese war zuletzt Mitglied des Verbundes Lufthansa Regional und bediente bislang im Auftrag der Lufthansa hauptsächlich innerdeutsche und europäische Destinationen.

Weitere Informationen unter www.oltexpress.de.

Veröffentlicht am 15. Oktober 2012