Mo. 22.12.2014, 4:34 ,  6°C

Kfz-Mechatronikerin

Kfz-Mechatronikerin

Kfz-Mechatronikerin

Ich möchte euch die Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in am Flughafen Stuttgart etwas genauer beschreiben. Unser Flughafen hat das Privileg, neben der Kfz-Werkstatt noch eine Azubiwerkstatt zu haben, bei der pro Jahr vier neue Azubis eingestellt werden. 

Was machen die Azubis alles? 

Die Azubiwerkstatt kümmert sich um die Pkw's der Mitarbeiter. Jeden Tag gibt es mehrere Termine, vom Räderwechsel und der Inspektion bis hin zum Zahnriemenwechsel und neuer Zylinderkopfdichtung - es ist alles dabei. Die Aufträge werden unter der Aufsicht und Hilfe unserer beiden Meister im Team bearbeitet. 

Wie oft geht man in die Schule? 

Es gibt einen Schultag pro Woche in der Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart, bei der man gute Grundlagen in Fächern wie Elektrik und Kfz-Technik bekommt. Ab und zu werden die Azubis der Kfz-Werkstatt eingesetzt, bei der man mit den Gesellen an den Vorfeldfahrzeugen arbeitet.

Falls ihr interessiert seid, könnt ihr euch gerne für ein Praktikum bewerben!

Julia B., 2. Lj.

 

E-Mail: kfzmechatronik@stuttgart-airport.com