Testen Sie die Beta-Version der neuen Flughafen Stuttgart Internetseite
Anzeige
Anzeige
Do. 25.08.2016, 8:32 ,  

KFZ-Mechatroniker (m/w)

KFZ-Mechatroniker (m/w)

KFZ-Mechatroniker (m/w)

Ich möchte euch die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w) am Flughafen Stuttgart näher beschreiben.

Was gibt's hier zu machen?
Hier gibt es zwei getrennte Werkstätten. Die eine ist für die Flughafen-Spezial-Fahrzeuge, in der man monatsweise eingesetzt wird, um den Umgang mit großen Geräten und LKWs kennen zu lernen. Die andere ist unsere Ausbildungswerkstatt, in der die Mitarbeiter aller Abteilungen ihre Fahrzeuge reparieren lassen können. Hier verbringt man den Großteil seiner Ausbildung.
Wir führen Arbeiten von einem Radwechsel über die Inspektion bis hin zur Motoreninstandsetzung durch. So wird man von Lehrjahr zu Lehrjahr mehr gefordert und es wird nicht langweilig!

Schule und Fortbildung?
Man besucht einen Tag in der Woche die Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart/Bad Cannstatt. Zusätzlich findet ein Werkstatt-Tag alle zwei bzw. vier Wochen statt.
Hier werden die Grundlagen der Fahrzeugtechnik im theoretischen Unterricht vorbereitet und dann in der Werkstatt praktisch erledigt.

Es erwarten euch viele spannende Themen und eine interessante Ausbildung!
Bei einem Praktikum könnt ihr euch auch gerne selbst einen Eindruck verschaffen.

Benny W. / 3. Lehrjahr

 

E-Mail: kfzmechatronik@stuttgart-airport.com