Auf Früchtchenjagd am Flughafen Stuttgart

Der Sommer ist da, und mit ihm steigt bei mir immer die Lust auf süße Früchte und leckere Beeren. Und da ich diese Gelüste nicht auf den Feierabend schieben möchte, weiß ich natürlich auch Bescheid, wo es am Airport kleine Vitaminbomben (häufig mit viel Zucker und Teig garniert ;-)) gibt:

Bäckerei Treiber, Terminal 3 Ankunftsebene
Oftmals melden sich meine Mädels noch kurz vor Feierabend zum späten Kaffeetrinken bei mir zuhause an. Klar, dass dabei Kuchen oder das ein oder andere süße Stückchen nicht fehlen darf. Selbstverständlich mit Obst – wir wollen ja was Gesundes essen. :-o

Edeka, Terminal 3 Ankunftsebene
Wenn ich mir den Sommer mal mit nach Hause nehmen möchte, egal ob nach der Arbeit oder nach einer Reise, hole ich mir bei Edeka ganz gern mal ein Fruit2Go-Becher.

Foodies und Air Bar, Terminal 1 Sicherheitsbereich
Die beiden Gastroanbieter im Sicherheitsbereich bekomme ich leider seltener zu Gesicht. Aber wenn ich dort bin, gibt’s für mich einen Smoothie. Das Foodies und die Air Bar bieten unter anderem  auch frisches Obst an, darunter Bananen und Äpfel.

La Trattoria, Terminal 3 Sicherheitsbereich
Wenn ich auf Reisen bin, kommen meine gesund-süßen Gelüste zum Glück auch nach der Sicherheitskontrolle nicht zu kurz: Himbeer-, Birnen-Schoko- oder etwa Aprikosenkäsekuchen hat dort La Trattoria für mich.

Leysieffer, Terminal 2 Abflugebene
Ganz besonders haben es mir die grünen und roten Smoothies angetan. Und auch hier habe ich mir schon für die Pause einen 2Go-Becher mit Melone, Ananas oder Erdbeeren mitgenommen – oder ein Erdbeereis :-)

Modern Asia, Terminal 1 Ankunftsebene
Wer so wie ich Früchte und die asiatische Küche in Kombination liebt, ist beim Modern Asia absolut richtig. Ist nicht für jeden Tag das Richtige, aber das Mango-Ananas-Hähnchen muss schon ab und an sein.

Puro Gusto, Terminal 3 Ankunftsebene
Dieser Laden ist mir nicht erst seit meiner Tätigkeit am Flughafen ein Begriff: Wenn ich Freunde oder meine Familie am Airport abgeholt habe, gab’s das ein oder andere Mal eines der kleinen Fruchttörtchen zur Begrüßung.

San Francisco Coffee Company, Terminal 1 Ankunftsebene
Als kleinen Nachtisch oder zur Überbrückung des Mittagstiefs ;-) gönne ich mir hier und da gerne mal einen der mit Früchten gefüllten Muffins.

Das war’s jetzt erst mal. Vielleicht hilft euch meine kleine Favoritenliste bei der Früchtchenjagd am Airport. Lasst es euch schmecken :-)




16.08.2017

Aus Datenschutzgründen werden die Kommentare erst geladen, wenn Sie den Disqus-Dienst aktiviert haben. Bitte beachten Sie, dass nach Ihrer Zustimmung Daten mit anderen externen Diensten ausgetauscht werden.
Datenschutzhinweis lesen