Social Media - #läuftsehrgut

Mittlerweile ist ein Online-Auftritt von Unternehmen auf unterschiedlichen Social Media-Kanälen nicht mehr wegzudenken. So auch nicht für den Flughafen Stuttgart. Nun gibt es eine eigene Praktikantenstelle hierfür. Die Premiere darf ich absolvieren.

Mein Name ist Julia Mager und seit einem zwei Monaten unterstütze ich hier die Social Media-Abteilung der Pressestelle. Täglich das Geschehen auf den verschiedenen Kanälen wie Twitter, Facebook und Instagram im Auge zu behalten, gehört zu meinen Aufgaben. Schon früh morgens frühstücken Passagiere @stuttgartairport, während man nachmittags auf Twitter liest, wer gerade wohin in den Urlaub fliegt. Ein spannendes Umfeld, das in seiner Dynamik niemals langweilig ist. Schließlich sind die Online-Plattformen ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Flughafen Stuttgart und der Außenwelt. Hier können Passagiere, Flugbegeisterte, Spotter oder auch andere Unternehmen mit dem Flughafen in Kontakt treten. Natürlich bieten die Social Media-Kanäle ein sehr schnelllebiges Umfeld, in dem Aussagen nur begrenzt aktuell sind und Fans ein regelmäßiges Update erwarten. Durch die steigende Anzahl an Nutzern, ist die Präsenz auf diesen Plattformen unabdingbar geworden.

Als Praktikantin im Social-Media Team wurde ich von Anfang an fest miteinbezogen. Nicht nur das Beobachten steht auf meiner täglichen Agenda. Beiträge verfassen, Auswertungen erstellen, Fotomotive für Themen finden sowie Fotos schießen gehören ebenso zu meinen Tätigkeiten. Dabei bin ich immer auf der Suche nach spannenden und außergewöhnlichen Ereignissen rund um den Flughafen. So durfte ich beispielsweise schon in meiner zweiten Arbeitswoche unsere Bundeskanzlerin Frau Merkel am Flughafen ankommen sehen und ein Bild von ihr schießen. Da dies nicht nur das einzige Highlight meines Praktikums (bis jetzt!) war, bin ich noch viel mehr auf die weiteren Monate gespannt! #socialmediapraktisarehappypeople




04.05.2016

Aus Datenschutzgründen werden die Kommentare erst geladen, wenn Sie den Disqus-Dienst aktiviert haben. Bitte beachten Sie, dass nach Ihrer Zustimmung Daten mit anderen externen Diensten ausgetauscht werden.
Datenschutzhinweis lesen