Boarding am Flughafen Stuttgart

„Welcome aboard“ – das hören wir oft beim Einsteigen in den Flieger. Dann wissen wir, jetzt geht die Reise los, wir sind „an Bord“. Auch zu Beginn eines neuen Jobs geht man ja in gewisser Maßen an Bord, um eine neue Reise zu starten und so haben wir uns in der Personalabteilung Gedanken gemacht, wie wir es schaffen, dass sich neue Mitarbeiter von Anfang an im Unternehmen wohl, willkommen und wertgeschätzt fühlen.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass gerade die ersten Tage im neuen Job viele Fragen aufwerfen. Gerade in dieser Zeit wollen wir daher sicherstellen, dass ein Ansprechpartner bzw. eine Vertrauensperson den neuen Kollegen zur Seite steht. Die sogenannten Paten sollen dann für sämtliche Fragen oder Unklarheiten jederzeit ein offenes Ohr haben und helfen, dass die neuen Kollegen gut in unserer Flughafen-Welt ankommen.

Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass jeder sein Arbeitsumfeld, auch über den eigenen Arbeitsplatz hinaus, kennen sollte. Aus diesem Grund organisieren wir für neue Mitarbeiter eine Flughafenführung, bei der man in Bereiche kommt, die man definitiv als Passagier noch nie gesehen hat. Und ich kann Ihnen versprechen: die Faszination Flughafen erleben Sie hierbei hautnah.

Das Wichtigste bei uns sind die Mitarbeiter, die für den reibungslosen Ablauf des Flughafen-Betriebs sorgen. Selbstverständlich kennt man relativ schnell sein nahes Umfeld, aber die Kollegen über die eigene Abteilung hinaus, lernt man je nach Tätigkeit eher seltener kennen. Das wollen wir ändern und laden daher neue Mitarbeiter zum Mitarbeiterstammtisch im nahegelegenen Hotel ein, um mit weiteren neuen Kollegen in Kontakt zu kommen. Der letzte Stammtisch in gemütlicher Runde ist noch gar nicht so lange her. Unser Fazit: interessante Gespräche, gutes Essen und einfach ein schöner Abend.

Ich freue mich, dass wir diese Veranstaltungen etablieren konnten und dass das Angebot von unseren Mitarbeitern mit positivem Feedback angenommen wird. Wer weiß, vielleicht lernen wir uns ja schon bald kennen, wenn Sie als neue Mitarbeiterin oder neuer Mitarbeiter bei der nächsten Führung oder beim Mitarbeiterstammtisch dabei sind… Ich würde mich freuen.




08.05.2015

Aus Datenschutzgründen werden die Kommentare erst geladen, wenn Sie den Disqus-Dienst aktiviert haben. Bitte beachten Sie, dass nach Ihrer Zustimmung Daten mit anderen externen Diensten ausgetauscht werden.
Datenschutzhinweis lesen